Archive for April, 2012

21. April 2012

„Das Konzentrationslager als Ort sexualisierter Gewalt“ Vortrag und Diskussion mit Helga Amesberger, Institut für Konfliktforschung Wien

Abstract (Helga Amesberger)

Feministische Praktikerinnen wie Wissenschafterinnen haben in den vergangenen Jahrzehnten maßgeblich zur Sichtbarmachung von sexueller Gewalt gegen Frauen in den verschiedensten Kontexten beigetragen und damit sowohl politische Verurteilungen wie auch Gegenmaßnahmen bewirkt. Die Allgegenwärtigkeit von sexuellen Übergriffen gegenüber Frauen (nicht nur, aber eben besonders) im kriegerischen Kontext darf jedoch über die notwendige Differenzierung nicht hinwegsehen lassen.

Im ersten Teil meines Vortrags nehme ich daher durch die Diskussion anderer Tatorte eine Rahmung von sexualisierter Gewalt im Kontext nationalsozialistischer Verfolgung vor, was zum einen das Spezifische an sexualisierter Gewalt im Nationalsozialismus aufzeigt, zum anderen die Kontinuität der Gewalt gegen Frauen in kriegerischen Auseinandersetzungen beleuchtet. Dazu sind begriffliche wie auch inhaltliche Klärungen von sexualisierter Gewalt notwendig.

Der zweite Teil widmet sich den Formen sexualisierter Gewalt in Konzentrationslagern unter Berücksichtigung ideologischer Verknüpfungen, insbesondere deren rassistischen Implikationen.

Als Quellen ziehe ich neben wissenschaftlicher und autobiographischer Literatur, lebensgeschichtliche Interviews mit österreichischen Überlebenden des Frauenkonzentrationslagers Ravensbrück sowie mit weiblichen Überlebenden des Konzentrationslagers Mauthausen heran.

Advertisements